(Bewerber) Datenschutz-Information

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein besonderes Anliegen. Daher möchten wir Sie im Folgenden über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

Zum 25. Mai 2018 findet die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Anwendung, mit welcher die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und öffentliche Stellen in der EU vereinheitlicht wurden. Wir von Mainova nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und damit Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anzuwendenden gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu den unten aufgeführten Zwecken. 

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutz-Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Hierbei handelt es sich insbesondere um die von uns aus Gründen von gesetzlichen Vorgaben oder zwecks Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu erhebenden Daten.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Mainova Aktiengesellschaft, Solmsstraße 38, 60486 Frankfurt am Main, E-Mail: datenschutzkoordinator.personal@mainova.de.

Zwecke der Verarbeitung und Empfänger

Das Karriereportal der Mainova AG bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf Stellenangebote in einem Onlineverfahren zu bewerben. Aufgrund der von Ihnen eingeleiteten Bewerbung verarbeitet die Mainova AG Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu dem Bewerbungszweck und gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen streng vertraulich.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder bei der Registrierung zum Job Newsletter.
Zugriffe auf unsere Homepage sowie Abrufe einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden zur Optimierung des Internetangebots gespeichert. Vermerkt werden die IP Adresse des anfragenden Rechners, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser- u. Betriebssystemtyp sowie die anfragende Domäne.

Sonstige Empfänger
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind hierzu aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet oder Sie selbst haben dies bestimmt.

Dauer der Speicherung und Löschung Ihrer Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt dann, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich oder wenn eine Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Ihre persönlichen Bewerberdaten werden jedoch stets für die Dauer des Bewerbungsprozesses gespeichert und nach dessen Abschluss nach sechs Monaten gelöscht.

Einige Informationen (beispielsweise Anrede, Geburtsdatum, beworbene Stelle, Eingangsdatum und Eingangsart) werden nach dem Abschluss des Bewerbungsverfahrens zudem auszugsweise für statistische Zwecke anonymisiert gespeichert.

Ihre Rechte

Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende weitere Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte Zwecke) sowie Datenübertragung.

Widerrufsrecht

Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.

Fragen oder Beschwerden

Sie haben das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Diese ist der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65021 Wiesbaden (www.datenschutz.hessen.de).

Einsatz von Cookies

In einigen Bereichen unserer Angebote setzt die Mainova AG Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Wenn Sie die Webseite erneut aufrufen, zeigt das Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt.

Die meisten Browser sind so konfiguriert, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden, wodurch der Gebrauch von Cookies für Sie transparenter wird.

Einige Service- und Angebotsleistungen der Mainova AG sind ohne den Einsatz von Cookies nur mit Einschränkungen nutzbar.

etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Aus den Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker- Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und – speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen “cntcookie” von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

u-form Testsysteme
(Bei Bewerbung für eine Ausbildung)

Teil des Einstellungsverfahrens für die Bewerbung auf  einen Ausbildungsplatz ist ein Online – Eignungstest, der im Auftrag der Mainova AG von u-form Testsysteme GmbH & Co KG, Klauberger Str. 1, 42651 Solingen durchgeführt wird.

Hierzu erhalten Sie von der Mainova AG eine TAN, mit der Sie sich am Test-System von u-form Testsysteme GmbH & Co KG anmelden können.

Mit dem Abschluss des Test erklären Sie sich einverstanden, dass der Anbieter Ihr Testergebnis und die angegebenen personenbezogenen Daten an Mainova AG auf elektronischem Wege übermittelt und ausschließlich zum Zwecke der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz speichert, verarbeitet und nutzt. Eine Speicherung, Verwendung oder Weitergabe für andere Zwecke findet nicht statt.

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Ein Widerruf dieser Einwilligung hat zur Folge, dass Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz bei der Mainova AG in diesem Einstellungsjahr nicht weiter bearbeitet werden kann.

Widerspruchsrecht Art. 21 DS-GVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von  Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie als betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Kontaktdaten

Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben (beispielsweise zur Auskunft und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort „Datenschutz“ Kontakt mit unserem Bereich Personal unter datenschutzkoordinator.personal@mainova.de auf. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt: datenschutz@mainova.de